sol-technics-solutions GmbH

Tauberhöhe 18

97990 Weikersheim


Tel.: +49 (0) 7934 / 99 53 58   

Fax: +49 (0) 7934 / 99 53 59

info@sol-technics-solutions.de

Besuchen Sie uns auf Facebook

Historie:
 

 

2007

 

In diesem Jahr wurde das Unternehmen durch den geschäftsführenden Gesellschafter Alexander Funk mit vorerst 2 Mitarbeitern gegründet. Sitz der Firma war zu dieser Zeit in Creglingen bei der Firma Wengertsmann, einem befreundeten Partnerbetrieb.

2007

 

Im August dieses Jahres zogen wir in die Mühlwehrstraße 33 nach Bad Mergentheim in das angemietete Büro.

2009

 

Eine neue Idee entstand. Die Entwicklung und Umsetzung eines eigenen Firmengebäudes mit Solartestfeld begann. Die Mitarbeiterzahl stieg auf 5 Mitarbeiter.

2010

 

Im Oktober 2010 folgte dann der Umzug nach Weikersheim. Das Bürogebäude wurde von Alexander Funk selbst ausgearbeitet, unter dem Slogan Arbeiten in einem Solarkraftwerk-autarke Energieversorgung.

2011

 

Alexander Funk legte im Juli 2011 die Sachverständigenprüfung beim TÜV Rheinland mit der Qualifikation für Photovoltaik ab.

2012- 2014

 

 

Der Bereich Wartung wurde erweitert und optimiert. Mit voll ausgestatteten Servicefahrzeugen können nahezu alle Messungen und Serviceleistungen an PV-Anlagen durchgeführt werden. Gründung unseres Onlineshops in ebay “sol-sts-shop”.

2015

 

Das Geschäftsfeld wurde mit der Erstellung von E-Audits nach DIN EN16247 erweitert. Herr Funk ist in der Auditorenliste der Bafa - Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle - eingetragen. Heute sorgen 7 Mitarbeiter für einen reibungslosen Ablauf und eine optimale Ausführung unseres Leistungsangebotes.


Seit der Gründung berät, projektiert, koordiniert und plant die sol-technics-solutions GmbH Photovoltaikprojekte im In- und Ausland.

Bereits über 1000 Inspektionen/ Begutachtungen wurden seit Gründung der Firma an unterschiedlichen Photovoltaik - Anlagen europaweit durchgeführt.

Außerdem führt Alexander Funk stets Privatgutachten und -abnahmen für Betreiber und Hersteller durch, wirkte bei der Entwicklung des Wechselrichters Theia mit und hat bereits insgesamt bei über 2000 PV- Anlagen mitgewirkt und begleitet.